Totalschaden bei Selbstunfall mit Lieferwagen in Teufen

Kurz nach 16.30 Uhr fuhr ein Lieferwagenlenker von Teufen in Richtung Stein. Bei der Einfahrt in den „Klösterliwald“ geriet der Lenker mit seinem Gefährt ins Schleudern und prallte am rechten Fahrbahnrand ins steil ansteigende Waldbord, worauf sich der Lieferwagen seitlich überschlug. Der Lenker und sein Mitfahrer konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Der Lenker war nicht im Besitze der nötigen Fahrbewilligung. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Hauptstrasse war längere Zeit nur einspurig befahrbar.