Kollision im Baustellenbereich

Ein 33-jähriger Mitarbeiter eines Baugeschäftes fuhr um 17.00 Uhr innerhalb einer Baustelle aus einer Nische in die Nebenstrasse ein und wollte seine Fahrt auf dieser in Richtung Dorf Walzenhausen fortsetzen. Zum gleichen Zeitpunkt lenkte ein 52-Jähriger seinen Personenwagen aus der Gegenrichtung in die mit einem Lichtsignal geregelte Baustelle ein und prallte in der Folge frontal gegen die rechte Seite des Lieferwagens. Bei diesem  Aufprall zogen sich der Lenker des Lieferwagens und sein Beifahrer unbestimmte Verletzungen zu und mussten anschliessend ins Spital überführt werden. Der Personenwagenlenker verletzte sich leicht am Kopf.  

An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von mehreren Tausend Franken. Die Nebenstrasse musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden.