Einbruch und Einbruchversuch in Mehrfamilienhaus in Herisau

Eine unbekannte Täterschaft machte sich am Dienstagnachmittag, während der Abwesenheit der Bewohner, an einer Wohnungstüre eines Mehrfamilienhauses in Herisau zu schaffen. Die Täterschaft brach mit Werkzeuggewalt in die Wohnung ein, durchsuchte diese und entwendete Schmuck. Der Wert des Deliktsgutes kann im Moment noch nicht beziffert werden.
Bei einer weiteren Wohnungstüre innerhalb der gleichen Liegenschaft blieb es beim Versuch. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere hundert Franken geschätzt.