Auffahrkollision

Um  17.40 Uhr, fuhr ein 40-jähriger Motorradfahrer auf der Hauptstrasse durch Bühler in Richtung Teufen. Auf Höhe des Bahnhofes bemerkte er zu spät, dass das voranfahrende Auto vor einem Fussgängerstreifen anhielt und es kam zu einer Auffahrkollision. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.