Appenzell PW-Anhänger umgekippt

Es entstand glücklicherweise nur Sachschaden.

Am Dienstagvormittag (20.06.2017) fuhr ein Arbeiter mit einem Personenwagen samt Anhänger von der Notschlachtstelle her in die Weissbadstrasse ein. Dabei geriet der Anhänger an die rechtsseitige Mauer und die dort angebrachten Grenzabschlüsse. Dabei kippte der Anhänger auf der Weissbadstrasse. Die Fahrzeugkomposition blockierte während rund 15 Minuten die Weissbadstrasse.